"Der beste Weg zur Datensicherheit ist die jederzeitige Wiederherstellbarkeit eines funktionstüchtigen Systems."

Niemand kann Sicherheit garantieren!

Trotzdem beruhigt es, wenn man Risiken reduzieren kann. Viren verlieren ihren Schrecken, wenn das System oder die Daten wiederherstellbar sind.

Dazu braucht es Vorkehrungen, die möglichst unaufwendig sein sollen. Mit einem Festplattenimage können Sie nach einem Festplattendefekt, Virenbefall oder Ihr nach einem mißglückten "Optimierungsversuch" instabiles System wiederherstellen.

Ein solches Image erzeugt man in der Regel ein Mal und wiederholt die Erstellung nur nach Systemänderungen oder Softwareinstallationen.

Für Ihre Daten nehmen Sie eine Datensicherung vor. Diese muss angemessen und praktikabel sein, sonst unterbleibt sie.

Sprechen Sie mit mir. Wir finden zusammen eine stimmige Lösung.